Sach- und Futterspenden

Wir organisieren monatlich einen Spendentransport nach Rumänien. Ihre Spenden helfen uns, die Lebensbedingungen unserer Tierheimtiere nachhaltig zu verbessern.

Folgendes Material können wir gebrauchen:

  • Halsbänder, Brustgeschirre, Leinen
  • Zusammenfaltbare Gitterboxen
  • Hundekörbe aus Kunststoff (keine Korbwaren)
  • Hunde- und Katzenbetten
  • Hunde- und Katzenspielsachen
  • Hunde- und Katzenfutter für Tiere aller Altersklassen
  • Ergänzungsfutter
  • Futternäpfe aus Blech oder Kunststoff
  • Aufzuchtmilche für Hundewelpen und Katzenbabys
  • medizinische Zubehör, Desinfektionsmittel, Einweghandschuhe, Spritzen, Kanülen, Zeckenzangen, etc
  • Antiparasitenmittel (Bravecto, Simparica, Frontline, Milbemax, Panacur, Flagyl, etc)
  • Schabracken
  • Hundemäntel für den Winter
  • Winterdecken

Wir bitten Sie, uns die Sachspenden nur in gereinigtem und Intaktem Zustand abzugeben!

 

Abgabestellen

Sach- und Futterspenden können nach vorgängiger, telefonischer Vereinbarung, an folgenden Ortschaften abgegeben werden:

5014 Gretzenbach, Solothurn - Stella Koch, Tel. 079 294 22 04

8103 Unterengstringen, Zürich - Michel Scholler, Tel. 079 623 81 82

8153 Rümlang, Zürich - Joy Wenger, Tel. 079 659 23 47

8707 Uetikon am See, Zürich - Michel Scholler, Tel. 079 623 18 82

9562 Märwil, Thurgau - Christina Anderes, Tel. 076 326 06 60

 

Sollte keine Annahmestelle in ihrer Nähe sein, bitten wir Sie, uns telefonisch zu kontaktieren (079 623 81 82 oder 076 334 66 22) oder uns eine Email zu schreiben (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

AMAZON – Wunschzettel

Wir haben bei AMAZON einen Wunschzettel mit vielen Artikeln, die wir bei unseren täglichen Einsätzen oder in den Tierheimen benötigen, aufgeschaltet.

 

Wir bedanken uns herzlichst für ihre Unterstützung!